Allgemeine Auflistung der Wanderungen - Lago Park Hotel Molveno

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Allgemeine Auflistung der Wanderungen

Lago Park Hotel > unsere Wanderungen
 
TOUREN rund um die Brentagruppe
Auf den folgenden Seiten kann man im Einzelnen die vorgeschlagenen Touren sehen, die von Woche zu Woche wechseln, mit einer ausführlichen Fotodokumentation und Angaben zu Gehzeiten und Schwierigkeiten.
Um die Tourenbeschreibungen zu öffnen klicken Sie bitte auf die Titel in der linken Spalte.
Die Ziele werden auf Basis der Wettervorhersage und der Wünsche der teilnehmenden Gäste und ihres Trainingsniveaus ausgewählt. In keinem Falle werden Wegverläufe vorgeschlagen die die Benutzung von alpinistischer Ausrüstung und/oder Techniken voraussetzen (Klettersteige, Gletscher).
Normalerweise werden drei Tourenarten vorgeschlagen: einfache und kurze Touren, von mittlerem Schwierigkeitsgrad und anspruchsvolle Touren.
 
Als einfache Touren bezeichnen wir diejenigen, die auf niedriger oder mittlerer Höhe bleiben, etwa 3-4 Stunden Gehzeit vorsehen, ohne große Höhenunterschiede (max. 200 m) und auf Forst- oder Ziehwegen verlaufen ohne große Unebenheiten, sie sind als Halbtagesausflug organisiert.
Die Königin dieser Wanderungen ist die Umrundung der Seen von Molveno und Nembia, einfach "unumgänglich". Eine andere einfache Tour ist die Querung von Molveno nach Andalo entlang des Baches Lambin, die Querung von Molveno nach San Lorenzo entlang des Nembia-Sees und dem Moline-Dorf, die Umrundung des Tovelsees, der Aufstieg zum Monte Casale, der Bäche-Rundweg in Molveno, die Tour Molveno Pradel ( bis hier mit der Seilbahn) Croz Altissimo-Hütte, Seghetal, Molveno. Die Querung des Paganella-Massivs vom Dos Pelà zur Hütte Bait del Germano und zurück. Ein bisschen weiter weg, aber großartig, ist die Route entlang des Fumo-Tals mit Start vom Malga Bissina-See  oder der Aufstieg zum Malghette-See mit Start vom Campo Carlo Magno-Pass.
Die mittelschweren Touren dauern bis zu 5 Stunden und sehen einen Aufstieg von 600-700 Metern vor und einen auch manchmal unebenen Weg.
Wir weisen auf die folgenden Touren hin:
Hüttenrundweg rund um das Seghe-Tal
Paganella, Gipfel des Canfedin, Molveno (auch als Nachttour)
Sonnenuntergang in der Brenta an den Cornisello-Seen mit Anstieg zum Vedretta-See und Abendessen auf der Hütte
Cacciatori-Hütte San Lorenzo - Agostini-Hütte.
Rundweg der 5 Seen über Madonna di Campiglio;
Aufstieg zum Monte Misone;
Aufstieg zur Cima Sera
Anspruchsvolle Touren sind diejenigen die 6-8 Stunden Gehzeit vorsehen und einen Höhenunterschied im Anstieg von mehr als 700 Metern sowie die Überwindung von manchmal steilen Stellen, manchmal von kurzen versicherten Wegstücken vorsehen.
Wir weisen auf die folgenden Touren hin:
Cacciatori-Hütte im Ambiez-Tal, Palmieri-Weg, Pedrotti-Hütte, Molveno;
Rundweg der Gruppe Piz Galin, Lasteri, Croz Altissimo;
Molveno, Massodi-Tal, Pedrotti-Hütte,
Molveno, Gipfel des Croz Altissimo;
Brentaquerung: Grostè-Pass, Spora-Alm, Andalo
Brentaquerung: Grostè-Pass, Brenta-Scharte, Molveno
Brentaquerung: Cacciatorihütte, Ambieztal, Valesinella, Madonna di Campiglio
von Andalo zum Tovelsee über den Gaiarda-Pass und die Flavona-Alm
von der d'Arza Alm über di Flavona-Alm und den Gaiarda-Pass nach Andalo und Molveno
Movlina-Alm, 12-Apostel-Hütte, Rückkehr durch das Sacco-Tal
Querung der Presena vom Tonale-Pass ins Genova-Tal (anspruchsvoll im Abstieg) jeden Donnerstag vom Naturpark Adamello Brenta organisiert mit Bergführern


Anmerkungen und Bedingungen für die Exkursionsteilnahme
Um an den Exkursionen teilzunehmen wird außer einer den verschiedenen Wanderungen angemessen körperlichen Verfassung und entsprechendem Trainingszustand eine Bergausrüstung vorausgesetzt, die mindestens aus Folgendem bestehen muss:  
Bergschuhe, Tagesrucksack, Regenmantel, Sonnenhut, oder - mütze, Trinkflasche.
Geeignete Bergkleidung in Schichten: T-Shirt, Sweatshirt oder Pullover, Windjacke, etc.
                     
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü