Peller Huette - Lago Park Hotel Molveno

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Peller Huette

Die Brenta Dolomiten
 
Höhe  
m.2022
Lage  
versante occidentale del Grostè
Betten   
40
Telephon, fax
0463536221
 e_mailrifpeller@satcles.it
Indikative Öffungszeit (um genauere Informationen rufen Sie   die Huetten) Telephon, fax
20 Juni - 20 September
 
Sie liegt auf 2022 Meter im nördlichen Ausläufer der Brentagruppe am Hang des gleichnamigen Berges. Von hier hat man eine schöne Aussicht auf die Maddalene-Gruppe und auf das obere Nons-Tal. Die Peller-Hütte  erreicht man mit dem Auto auf unbefestigter Straße sowohl von Cles wie auch von Tuenno. Die nächstgelegen Hütte der Brenta ist das Biwak Costanzi Albasini am Pra Castron-Pass. Zwei anstrengende, aber wunderschöne Wege verbinden sie mit der Graffer-Hütte: der Costanzi-Weg und der Palete-Weg. Detailliertere Informationen in Bezug auf die Touren finden Sie auf der Webseite www.dolomitibrenta.it.
.
 
Rifugio Peller: die Zugangswege
Ort  
Weg  
Höhe Unterschied
Gesamt Dauer 
Schwierigkeit  
 Anmerkungen    
Cles, località ex Bersaglio 313m.12004,00leicht
 
Cles 
stradam.13001,00mit Auto von Cles 17 km auf einer stellenweise ungeteerten Straße
Tuennostradam.13701,00iMit Auto
Straße zum Teil zementiert und ziemlich steil
Malè, località Baita Regazzini308m.12503,30E, leicht
man kommt über die Croviana-Alm und die Clesera-Alm
Da Dimaro, frazione Carciato335m.12505,20E, leicht
durch das Val dei Cavai auf Weg 335
Malè, località Baita Regazzini
374m.12503,45E, leicht
durch das  Val di Mezol
 
 
 
Die suggestive Umgebung der Peller-Huette
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü